Prozessberatung im Förderprojekt uWM

Diplom Psychologe (BDP) Peter M. Jung

Handlungsfeld: Wissen und Kompetenz

Handlungsfeld: Wissen und Kompetenz

Die zentralen Themen in diesem Handlungsfeld beschreiben Personalentwicklung, Lebenslanges Lernen und / oder Wissenstransfer.

Dabei geht es – je nach Themenschwerpunkt – u.a. um die Erhaltung der Arbeitsfähigkeit im Zuge der sich laufend verändernden Abläufe und neue Technologien für die unterschiedlichsten Beschäftigtengruppen unter den Aspekten des lebenslanges Lernen, der Know-How-Sicherung und die Ausgestaltung spezifischer und angemessener Qualifizierungsmaßnahmen von Beschäftigten.

Durch eine systematische, betriebliche Personalentwicklungsstrategie setzen Mitarbeitende ihre Stärken optimal ein: Junge wie ältere Beschäftigte lernen voneinander, indem die Weitergabe des Wissens (in beiden Richtungen) gewährleistet ist –  in einem fördernden und zugleich fordernden betrieblichen, modernen Arbeitsumfeld – zu fairen und verlässlichen Arbeitsbedingungen.

 

 

Über den Autor

uwmklassisch administrator